Anstehende Termine:

Freitagstreff im Vereinshaus

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:


Geschäftsstelle des

Fischschutzvereins  

Siegburg 1910 e.V.

Wahnbachtalstraße 13

53721 Siegburg

Tel. 02241 - 65188

Fax. 02241 - 590646

Email: fsv.siegburg@t-online.de

Büro: Mi. 15.00 bis 18.00 Uhr

 

 

 

Einladung zum traditionellen Vereinsfischen 2017
 
Der Vorstand lädt alle Mitglieder sehr herzlich zum 63. Vereinsfischen am Sonntag, 18. Juni 2017 ein.
 
Treffpunkt und Uhrzeit: Vereinshaus Wahnbachtalstraße 13 um 7.30 Uhr

Teilnehmergebühr: 5,- Euro vor dem Fischen zu zahlen, Jugendliche sind von der Teilnehmergebühr befreit. (Die Teilnehmerkarte gilt als Los für die Tombola)
 
Jedes Mitglied muss seine Teilnehmerkarte persönlich abholen!
 
Bedingungen: Wir fischen von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr im Siegfischereibezirk III (von der Eisenbahnunterführung bei Dondorf siegabwärts bis zur Wiedereinmündung des Siegburger Mühlengrabens in die Sieg kurz vor der Aggermündung bei Troisdorf-Friedrich-Wilhelmshütte) in vier zuvor ausgelosten Bereichen.
 
Alle Mitglieder einschließlich Jugendliche können mitmachen, auch inaktive und solche, die keinen Erlaubnisschein für die Sieg haben.
Es gelten die Bestimmungen des Erlaubnisscheins und die Gewässerordnung vom 22. 03. 2009 Stand 01. 01. 2015
 
Jeder fischt für seinen eigenen Bedarf und eigene Verwertung. Fangergebnisse werden nicht ermittelt. Alle Angelarten sind erlaubt. Unberingte Kopfruten sind nicht zugelassen. Jeder Teilnehmer muss auf andere Angler Rücksicht nehmen.
 
Das sonstige Angeln in Vereinsgewässern ist für die Zeit des Vereinsfischens nicht gestattet (vgl. § 2 Abs. (6) der Gewässerordnung). Wer in der Zeit fischen möchte, soll an unserer Gemeinschaftsveranstaltung teilnehmen.
 
Um 12.00 Uhr treffen wir uns dann zur Erbsensuppe wieder im Vereinshaus. Dann ermitteln wir den Fischerkönig 2017 und den Jugendfischerkönig 2017. Danach starten wir die Tombola und ziehen die morgens bei der Anmeldung erworbenen Lose. Die Tombola besteht wieder aus wertvollem Angelgerät.
 
Nach dem Fischen können wir in unserem Vereinshaus den weiteren Nachmittag verbringen, fachsimpeln und Freude miteinander haben. 

Der Vorstand wünscht sich rege Beteiligung, allen Teilnehmern viel Petri Heil und Glück bei der Tombola sowie ein gemütliches Beisammensein mit zahlreichen Mitgliedern.