Anstehende Termine:

Freitagstreff im Vereinshaus

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:


Geschäftsstelle des

Fischschutzvereins  

Siegburg 1910 e.V.

Wahnbachtalstraße 13

53721 Siegburg

Tel. 02241 - 65188

Fax. 02241 - 590646

Email: fsv.siegburg@t-online.de

Büro: Mi. 15.00 bis 18.00 Uhr

 

 

 

Infoveranstaltung und Anmeldung zum Vorbereitungslehrgang

zur Fischerprüfung:

   

Bereich Siegburg: Montag den 27. August 2018, 19:00 Uhr,

im Vereinshaus Fischschutzverein Siegburg 1910 e.V. ,

Wahnbachtalstr. 13, 53721 Siegburg.

 

Kursleiter: wird am Info/Anmeldeabend bekanntgegeben

vorgesehene Kursabende, 18:30 bis ca. 21:45 Uhr:

 

Kursabend Dienstag  04.09.2018

Kursabend Montag    10.09.2018

Kursabend Montag    17.09.2018

Kursabend Montag    24.09.2018

Kursabend Montag    01.10.2018

Kursabend Montag    08.10.2018

Kursabend Montag    15.10.2018

Kursabend Montag    22.10.2018

Kursabend Montag    29.10.2018

Kursabend Dienstag  30.10.2018

 

Bei mehr als 60 Teilnehmern wird ein parallel laufender Vorbereitungslehrgang angesetzt, der immer am Folgetag (Dienstag) ab 19:00 Uhr, ebenfalls im Vereinshaus FSV Siegburg stattfindet.

 

Prüfungswoche:   ab 05. November 2018

 

Die Lehrgangsgebühren incl. Lehrgangshilfen betragen aktuell für Erwachsene

85€, Jugendliche 60 € Jugendliche und Jugndliche in

angeschlossenenAngelvereinen 50€ .

Zu den Lehrgangsgebühren sind Prüfungsgebühren in der Höhe von 50 € zu entrichten.

Alle erforderlichen Gebühren sind am Informationsabend zur Fischerprüfung in bar zu entrichten.

Die Anmeldung zum Vorbereitungslehrgang kann ausschließlich am Informationsabend

erfolgen. Es wird darauf hingewiesen, dass Jugendliche erst mit vollendetem 14. Lebensjahr den Fischereischein auf Antrag bei der Unteren Fischereibehörde ausgehändigt bekommen können. Zum Zeitpunkt der Prüfung muss das 13. Lebensjahr vollendet sein.

Unabhängig hiervon wird aufgrund der bisherigen Erfahrungen bei der Kursdurchführung sowie der zu vermittelnden Stoffinhalte angeraten, dass der/die Kursteilnehmer(in) am Anmeldeabend nicht jünger als 13 Jahre sein sollte. Die Kursteilnehmer(innen) müssen am Anmeldeabend von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.